Weil ich tanze

für mich selbst -

und das große Ganze

 

Hallo, ich bin Addis Miriam Buchanan.

Herzlich wilkommen auf dieser Homepage.

Meine Angebote stehen für Lebensfreude, Rückverbindung und Leichtigkeit.

 

Ich liebe und lebe meine Berufung als Sängerin und Songwriterin, Tanz- und Singraumeröffnerin, Tänzerin, Heilpädagogin und Mutter. Ich begleite Kinder und Familien, Frauen und Mütter, schreibe persönliche Lieder für und gemeinsam mit Menschen. Achtsamkeit* und Mitgefühl prägen meine Haltung zu den Menschen in meinen Gruppen und immer öfter auch zu mir selbst. Auf meine eigene Weise fließt das, was ich auf diesem Forschungsweg entdecke, in all meine Angebote mit hinein.

 

Zertifikate bilden nicht unser Wesen und Können ab. Jeder Mensch ist da einzigartig und kraftvoll, wo seine Liebe hinfließt. Und diese Orte kannst Du zum Teil auf dieser Homepage, der Gesprächsraumhomepage oder der Musikhomepage entdecken.

 

Am ehesten aber live und in echt.

 

Wenn ich singe oder ein Konzert gebe.

Wenn ich zur Trommel tanze.

Wenn ich eine Tanz- und Meditationsreise aus dem Moment heraus kreire.

Wenn ich mit Kindern, Müttern und Familien arbeite.

Wenn ich ein Lied für Dich schreibe.

Oder in meinem Gesprächsraum für Eltern von Kinder und Jugendlichen aus dem Autismusspektrum.

 

Ausbildungen und Erfahrungswege

Meine beste Schule ist da, wo ich mich im Moment befinde.

Und lernen tue ich immer, wenn ich in diesem Moment auch wirklich anwesend bin. Gegenwärtig bin.

 

Trotzdem möchte ich Dir einen Einblick in einige meiner Ausbildungen geben:

 

Studium der Heilpädagogik (Bachelor) mit Schwerpunkt Kunsttherapie (Katholische Hochschule Freiburg)

2007 - 2012

Mein Thema der BA-Thesis: Entwicklung eines Beobachtungsinstrumentes für die Psychomotorische Therapie

 

Grundausbildung  "Integrative Achtsamkeit" (Arbor Seminare) 2021

Fortbildung "Elternberatung bei ADS/ADHS" (IFLW) 2019

Ausbildung zum "Trance Dance Presenter" (Veit Lindau)  2019

Fortbildung "Elternkompass" bei Katharina Martin und Lienhard Valentin (Arbor Seminare & Verein für Essentielle Gestaltarbeit) 2013

Fortbildungen im Bereich Asperger-Autismus, Musik- und Kunsttherapie sowie IFS (Tom Holmes)

 

Seit 2004 bin ich tätig in heilpädagogischen Arbeitsfeldern.

 

Dankbarkeit und Wertschätzung

Für diejenigen, die mich im Laufe meines Lebens an mich selbst erinnert und mich tief insipriert haben:

 

Mooji

Joachim Ernst-Behrendt

Tracy Chapman

Myla & Jon Kabat-Zinn

Thich Nhat Hanh

Neale Donald Walsch

Meine Eltern

Meine Tochter

Und mein Trommlerfreund Christian Deichert

 

 

 

 *Ein fast noch schöneres Wort für "Achtsamkeit" ist "Selbsterinnerung"